shopping_cart 0
0,00 
Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb. Wenn Sie ein Kundenkonto haben, können Sie sich hier einloggen, um ihren Warenkorb zu laden.
book B2B
Wunschliste

Du hast keine Artikel auf deinem Wunschzettel.

Elektronik

Die Elektronik beinhaltet unter anderem Sicherheitssysteme, welche für den Betrieb des Fahrzeugs unersetzlich sind. Mit passenden Ersatzteilen ist eine Reparatur schnell ausgeführt.

Ohne eine funktionierende Elektronik kann kein modernes Fahrzeug mehr sicher fahren. Zu den Komponenten gehören unter anderem die Hauptscheinwerfer, die Starterbatterie und das ABS. Ebenso zählen die Lichtmaschine, Blinkerleuchten und Nebelschweinwerfer zu den elektronischen Bauteilen. Die Elektronik bringt den Motor zum Laufen, sorgt für den richtigen Fahrkomfort und erhöht die Sicherheit. Dabei kann bereits eine einzige Funktionsstörung andere Komponenten beeinträchtigen, sodass auftretende Defekte rechtzeitig erkannt werden müssen. In einigen Fällen findet eine Speicherung der Funktionsstörungen im Fehlerspeicher statt. In anderen Situationen werden Störungen durch eine zeitweise Unterbrechung bestimmter Funktion bemerkt. Ist beispielsweise die Batterie zu wenig geladen, dann startet das Fahrzeug schlecht.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Die Elektronik – Sicherheit und Fahrkomfort

Zur Fahrzeugelektronik gehören unter anderem:

  • Steuergeräte
  • Scheinwerfer
  • Kontrollleuchten
  • Sicherheitssysteme
  • Batterie
  • Lichtmaschine

Leuchtmittel verfügen nur über eine begrenzte Lebensdauer und müssen daher regelmäßig kontrolliert werden. Sie lassen sich in der Regel unkompliziert austauschen. Die Batterie ist gerade in der kalten Jahreszeit starken Belastungen ausgesetzt. Wenn der Ladungsstand zu niedrig ist, dann können Sie die meisten Starterbatterien mit einem speziellen Ladegerät wieder aufladen. Durch das Einschalten von vielen Verbrauchern entlädt sich ihre Autobatterie schneller, diese wird dann durch die Lichtmaschine wieder aufgeladen. Eine defekte Lichtmaschine führt daher zu einer entladenen Batterie und somit zu einem Motorausfall.

Das ABS optimiert den Bremsweg, da ein Blockieren der Räder vermieden wird. Gleichzeitig hält das Fahrzeug die Spur und bleibt kontrollierbar. Für die Steuerung ist Elektronik notwendig. Auch das ESP und andere Sicherheitssysteme arbeiten mittels Elektronik. Steuergeräte sind in vielen verschiedenen Bereichen verbaut, wie beispielsweise in der Motorsteuerung, im elektronischen Bremssystem oder in der Komfortsteuerung.