shopping_cart 0
0,00 
Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb. Wenn Sie ein Kundenkonto haben, können Sie sich hier einloggen, um ihren Warenkorb zu laden.
book B2B
Wunschliste

Du hast keine Artikel auf deinem Wunschzettel.

Hoyer AdBlue® nach ISO 2224, für Dieselmotoren (alle gängigen Tanköffnungen), 10L

star star star star star

Schreibe die erste Kundenmeinung

Hoyer AdBlue® nach ISO 22241 ist ein hochreines NOx-Reduktionsmittel für Dieselmotoren mit SCR Katalysatoren, welches zur Erfüllung von EURO 4, 5 und 6 Abgasnorm, gemäß AUS 32 (CEFIC) und ISO 22241, dient. Der Ausgießer eignet sich für alle gängigen Tanköffnungen. Das Produkt ist wasserklar, nicht giftig, umweltverträglich und leicht zu handhaben.
8,85  / Stück
0,89  / 1 Liter (l)
Inkl. 19% MwSt., zzgl. 4,95 € Versandkosten,
Ab 49,95 € frei

local_shipping Lieferzeit 3-5 Tage

description Eigenschaften

Technische Daten
Artikelnr. 1935920
EAN 4250007721583
Hersteller Artikelnummer 76040088
Marke / Hersteller Hoyer
Ad Blue Gebindegröße 10 Liter Kanister
Gewicht verpackt 11,50 Kg
Abmessungen (lxbxh) verpackt 228mm x 187mm x 315mm
Kategorien Öle, Schmiermittel & Zusatzstoffe - Ad Blue
Produktbeschreibung

Hoyer AdBlue® nach ISO 22241 ist ein hochreines NOx-Reduktionsmittel für Dieselmotoren mit SCR Katalysatoren, welches zur Erfüllung von EURO 4, 5 und 6 Abgasnorm, gemäß AUS 32 (CEFIC) und ISO 22241, dient. Der Ausgießer eignet sich für alle gängigen Tanköffnungen. Das Produkt ist wasserklar, nicht giftig, umweltverträglich und leicht zu handhaben.

Entstehung:
Um den Ausstoß von Stickoxiden (NOX) und Partikeln zu senken und die gesetzlichen Bestimmungen zum Emissionsschutz zu erfüllen, haben sich die meisten Motorenhersteller für LKW, PKW, landwirtschaftliche Aggregate, der Bauindustrie und der Schifffahrt für den SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction) als Nachbehandlungslösung in den Auspuffgasen entschieden – hier kommt AdBlue® zum Einsatz.

Wirkung:
AdBlue® wird dosiert dem Abgasstrom zugemischt; das Produkt erwärmt sich und spaltet sich in Ammoniak (NH3) und Kohlendioxid (CO2). Wenn die Stickoxide aus der Abgasleitung im Katalysator chemisch mit dem Ammoniak reagieren, werden die umweltschädlichen NOX-Moleküle im Abgasstrom in ungefährlichen Stickstoff (N) und Wasser (H2O) umgewandelt. Durch die SCR-Technologie werden die Stickstoff-Emissionen um bis zu über 90 % reduziert.

Chemische Informationen:
- AdBlue® ist eine synthetisch hergestellte 32,5- prozentige Harnstofflösung.
- Der Harnstoff hat die chemische Formel (NH2)2CO und hat ein Molekulargewicht von 60,06 g/mol.

Weitere Informationen:
- AdBlue® ist eine eingetragene Marke des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA).
- Der Verband der Automobilindustrie empfiehlt ausschließlich den Einsatz von Produkten, die den Markennamen AdBlue® tragen.

Hinweise Lagerung:
- AdBlue® ist ein sensibles Produkt.
- AdBlue® wird ideal zwischen 0 °C bis +30 °C aufbewahrt.
- AdBlue® darf nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein und sollte kühl gelagert werden.
- AdBlue® hat einen Kristallisationspunkt von -11 °C, daher ist AdBlue® unbedingt frostsicher zu lagern.
- AdBlue® muss staubfrei gelagert werden, um Verunreinigungen zu vermeiden.
- AdBlue®-Lagerung gemäß ISO 22241 beachten.
- AdBlue® muss nach längerer Lagerung in Saisonmaschinen vor dem erneuten Einsatz analysiert werden.
- AdBlue® muss bei Saisonmaschinen bei Frostgefahr idealerweise abgelassen werden, da bei tiefen Frosttemperaturen die Vorratsbehälter durch die Ausdehnung platzen können.
- AdBlue® darf nur in zugelassenen Behältnissen gelagert werden, da bei nicht geeigneten Tankbehältern Zersetzungsprozesse zuVerunreinigungen führen und so Katalysatorschäden entstehen.

grade Kundenmeinungen

Wie bewertest Du diesen Artikel?